ABLAUF

 

In einem Erstgespräch lernen wir uns kennen und besprechen, woran Du arbeiten möchtest und welche Themen Dich beschäftigen. Wir beschreiben, was Du lernen und verändern möchtest und welche Ziele Du erreichen willst.

Es können körperliche Symptome sein, die Du verbessern möchtest, wie Kopfschmerzen, Schulter-nackenverspannungen oder Rückenschmerzen oä.

Es können Emotionen sein, die Dich belasten, wie Ängste, Mutlosigkeit, Trauer, Wut oder Verzweiflung.

Es können Alltagssituationen sein, die Stress auslösen oder traumatische Erfahrungen aus der Vergangenheit, die Dich nicht loslassen.

Es kann auch der Wunsch sein, für ein Projekt oder einen neuen Lebensabschnitt mehr Klarheit, Mut und Zielgerichtetheit zu haben.

Da sich Körperhaltungen und Verhaltensmuster nicht über Nacht ändern, arbeiten wir gemeinsam über einen bestimmten Zeitraum daran. Bis sich entweder eine Verbesserung Deiner Symptome einstellt und/oder bis Du eine entspanntere Haltung zu Deinen Herausforderungen einnehmen kannst. Ich unterstütze Dich mit Herz und Hand, viel Erfahrung und Humor, Deinen Zielen näher zu kommen und Deine Wünsche zu verwirklichen

Ich unterrichte über Beschreibung, Berührung, Atmung, Körperübungen und Achtsamkeitsübungen.
Meine Haltung ist respektvoll, wertschätzend und annehmend.
Durchaus auch mal spielerisch oder heraus – fordernd. Mir ist es wichtig, eine geborgene und klare Atmosphäre zu schaffen.

 

Zu den Kommentaren –>